Individuelles Kursangebot

Im breiten Spektrum der Gesundheitsfachberufe gibt es ein Vielzahl von Kursinhalten und Anforderungen durch die jeweiligen Curricula. Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich ein individuelles Angebot auf Ihre Zielgruppe maßgeschneidertes Unterrichtskonzept erstellen. Egal ob Weiterbildungen und Fortbildungen für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu verschiedenen Themen und individueller Dauer oder Übernahme von Lernfeldern in Berufsausbildungen. Durch eine hohe Anpassungsfähigkeit, reichhaltiger Erfahrungen und modernen Medieneinsatz garantieren wir maximalen Lernerfolg und somit eine hohe Förderung und Ausbildung der beruflichen Handlungskompetenz.

Informieren Sie sich hier über einige Beispiele unseres Angebotes

Naturwissenschaften für Gesundheitsfachberufe

In unserem Kurssystem für naturwissenschaftliche Grundlagen für Gesundheitsfachberufe bereisen wir die drei großen Teilbereiche der Naturwissenschaften.

Wir starten mit der Biologie in 32 Lektionen und erarbeiten mit Ihren Teilnehmern die für die Arbeit in der Gesundheitsversorgung relevanten Inhalte mit einem hohen Praxisbezug. So besprechen wir beispielsweise die Funktionsweise von Zellen und ihren Organellen oder beschäftigen uns mit der Vererbungslehre und der Weitergabe von Erbkrankheiten. Jeder Themenblock weißt Bezüge zu aktuellen medizinischen Themen oder Krankheitsbildern und Therapien auf.

Im weiteren Verlauf des Kurses wird das Themengebiet der Physik in 24 Lektionen ausführlich besprochen. Hierbei legen wir einen hohen Wert auf Praxisbezug. Wollten Sie schon immer wissen wie viel Kraft der Bizeps eigentlich aufbringen muss um ein Gewicht von 5 kg in die Höhe zu heben? Oder interessiert Sie die Entstehung des subclavian steal syndroms? Diese spannenden Fragen und mehr beleuchten wir, jeweils unter der Verwendung von passenden Experimenten und der Anwendung von Alltagsproblemen.

Zuletzt lernen Ihre Teilnehmer das Themengebiet der Chemie kennen und festigen ihr chemisches Grundverständnis. Interessante Fragen wie, was sind Coenzyme, warum gibt es Ketamin und Esketamin und wie lässt sich chemisches Wissen im beruflichen Alltag anwenden erwartet uns in diesem 20 Lektionen umfassenden Themenblock.

Der gesamte Kurs ist für eine Dauer von 3 Tagen ausgelegt und lässt sich Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen und verlängern oder verkürzen.

Biochemie für Gesundheitsfachberufe

Das Kurssystem Biochemie für Gesundheitsfachberufe baut auf den Grundlagenkurs Naturwissenschaften für Gesundheitsfachberufe auf. Grundsätzlich ist eine Teilnahme an diesem Kurs auch ohne die Naturwissenschaftlichen Grundlagen möglich, wir empfehlen jedoch das die Teilnehmer die Grundlagen von Biologie und Chemie verinnerlicht haben.

Wir beschäftigen uns mit einem tiefen Einblick in die Biochemie des menschlichen Organismus und nehem dazu Bezug auf aktuelle Themen der Forschung und Wissenschaft und das Anwenden des Erlernten im beruflichen Alltag. Themen sind unter anderem ein detallierter Blick auf den Zitronensäurezyklus, vertieftes Wissen zur Funktion menschlicher Zellen und ein Exkurs in die Bakteriologie und Virologie.

Selbstverständlich werden wir uns auch intensiv mit der Energiegewinnung und dem Glukosestoffwechsel, sowie der Funktionsweise und den Besonderheiten von Aminosäuren, Proteinen und Peptiden auseinandersetzen.

Sie wünschen eine individuelle Anpassung an Ihre Bedürfnisse? Sprechen Sie uns an!

EKG-Grundlagen

Was ist ein SI-QIII Typ? Wie stellt sich ein Myokardinfarkt im EKG dar? Und wie funktioniert das überhaupt mit der Erregungsausbreitung am Herzen?

Dieses und mehr besprechen wir in unserem EKG-Grundlagenkurs. Dabei passen wir den Kurs ganz individuell an Ihr Anforderungsprofil an. Sie wünschen einen Komplettkurs über 2 Tage mit allen Lehrinhalten? Oder nur ein kurses Fresh-Up über einen Tag oder weniger? Kein Problem. Gern Beraten wir Sie und erstellen mit Ihnen gemeinsam einen Plan.
Zu unserer Philosophie gehört es, dass vermittelte Inhalte praxisnah gestaltet werden. Viele Übungen und Kasuistiken um Erlerntes direkt anzuwenden runden unser Angebot ab.

allgemeine Pharmakologie

In der allgemeinen Pharmakologie beschäftigen wir uns mit den grundsätzlichen Fragen wie Medikamente funktionieren. Themenschwerpunkte sind hierbei Begriffe wie Pharmakokinetik und Pharmakodynamik und eng damit verbunden Fragen wie:

Wie werden Medikamente verstoffwechselt und ausgeschieden? Warum wirken Medikamente bei älteren Menschen anders als bei jüngeren?

Warum wirken Medikamente nach oraler Aufnahme weniger stark als parenteral verabreichte Medikamente?

Welche rechtlichen Grundlagen gibt es im Vertrieb und im Umgang mit Medikamenten?

Diese und mehr spannende Fragen vervollständigen den Kurs und Befähigen die Teilnehmer zielsicher und professionell mit den alltäglichen Problemstellungen in der Pharmakologie umzugehen. Ein hoher Bezug zur Praxis mit praktischen Übungen stärkt das Verständnis und nimmt Ängste im Umgang mit Medikamenten.

spezielle Pharmakologie

In der speziellen Pharmakologie werden Themenspezifische Schwerpunkte gesetzt. Die Anwendung und das Wissen über verschiedene Pharmaka variiert mit jeder Berufsgruppe. Brauch Ergotherapeuten eher Kenntnisse über die Wirkung und Funktionsweise und die Nebenwirkungen von Neuroleptika oder Antidepressiva, da diese massiv auf motorische Fähigkeiten wirken, benötigt Krankenpflegepersonal ein breites Spektrum an Kenntnissen über Medikamente. Gemein haben beide Berufsgruppen beispielsweise das tagesaktuelle Kenntnisse über antivirale oder antibakterielle Wirkstoffe vermittelt werden. Wir legen den Fokus auf Fragen wie:

Wie entsteht eine Herzinsuffizienz und welche medikamentes Ansätze bieten sich?

Wie entstehen eigentlich Resistenzen auf Antibiotika und welche Auswirkungen hat das auf den beruflichen Alltag und den Umgang mit diesen?

Welche mögliche Toxidrome und Vergiftungen kommen in der (Akut)-Versorgung von Patientinnen und Patienten in Betracht und welche Möglichkeiten der Therapie ergeben sich hier?

Diese und mehr spannende Themen rund um die spezielle Pharmakologie und Toxikologie werden uns in praxisnahen Lerneinheiten beschäftigen.

Weitere Kurse und Angebote erhalten Sie gerne auf Anfrage.